Start » Kostenlose Sexkontakte

Kostenlose Sexkontakte

Sex im Internet finden – kein Ding der Unmöglichkeit! Es gibt hunderte Seiten, auf denen du kostenlose Sexkontakte finden, kennenlernen und dich mit ihnen verabreden kannst. Ein solches Sextreffen ist natürlich nicht, um Gefühle aufzubauen, sondern nur um gegenseitig sich zu befriedigen und die schönste Sache der Welt zu genießen. Wenn du auch kostenlose Sexkontakte finden möchtest, dann bist du bei uns richtig, denn wir zeigen dir die besten Sexportale auf, in denen du geile Fickdates finden kannst!

  • Kostenlose Anmeldung
  • Kostenlos Nachrichten verschicken
  • Über 1,5 Millionen Mitglieder
  • Kostenlose Anmeldung
  • Mehrere Millionen Mitglieder
  • Sehr hohe Erfolgschancen
  • Kostenlose Anmeldung
  • Über 3,4 Millionen Mitglieder
  • Sexdates finden

Hier gehts zu allen Sexkontakt-Portalen

Gibt es wirklich kostenlose Sexkontakte?

Finde geile erotische Abenteuer mit heißen Fickwilligen FrauenSelbstverständlich gibt es kostenlose Sexkontakte! Es ist nicht so, dass eine Frau Geld dafür verlangt, wenn sie mit dir Sex hat, sondern sind es auch sehr viele Frauen, die geilen Sex suchen, weil sie vielleicht gerade Single sind und keine Beziehung möchten, schlechten Sex in der Beziehung haben oder eben eine offene Beziehung führen. Es kann viele Gründe geben, weshalb eine Frau guten Sex im Internet sucht und mit fremden Männern schläft. Wichtig ist jedoch nur, dass sie es tun! Und in Deutschland ist das Thema „Sex ohne Liebe“ sowieso schon lange kein Tabuthema mehr, so dass auch die Frauen sehr offen mit diesem Thema umgehen und sich nicht mehr schlecht fühlen, wenn sie einen One Night Stand mit einem fremden hatten.

Sexkontakte aus dem Internet – aber wie funktioniert das überhaupt? Ganz einfach: Es gibt tausende von Sexportalen und Communitys, in denen du dich einfach, gratis und unverbindlich registrieren kannst. Und das können natürlich auch tausende andere Menschen machen – und tun es auch! In diesen Sexportalen geht es dann nur um eins: Das finden von erotischen Kontakten, mit denen man sich dann zum Sex verabredet. Um mehr geht es dann auch nicht. Und das beste: Dadurch, dass alle wissen, worum es geht und das alle auf der Suche nach dem gleichen sind, kann man auch direkt ganz anders an die Sache rangehen und anders mit den anderen Mitgliedern schreiben.

Gratis Sexkontakte im Internet findenDas gute ist, dass man nach der Registrierung ein eigenes Profil erhält, mit dem man dann praktisch virtuell anwesend ist. Über dieses Profil lernen andere Mitglieder dich kennen, aber du auch die anderen. Und dann entscheidet man, ob man miteinander schreibt oder nicht. Entweder schreibst du Nachrichten an andere Mitglieder bei denen dein Interesse nach einem kostenlosen Sexdate geweckt wurde, oder du bekommst Nachrichten, was oft der Fall sein wird. Anschließend schreibt man ein wenig – worüber wird natürlich euch überlassen – bis man sich anschließend zum Sex verabredet und einen geilen One Night Stand hat.

Kostenlose Sexkontakte einfach Online anschreiben und ficken

Man mag es kaum glauben, aber genau so funktioniert der Spaß. Mehr als auf die Suche zu gehen und andere Mitglieder anschreiben musst du nicht tun, damit du kostenlosen Sex haben kannst. Die Suche funktioniert übrigens genau so intelligent wie das gesamte System: Dadurch dass Millionen Mitglieder teilweise in den großen, bekannten und seriösen Portalen für kostenlose Sexkontakte registriert sind, ist es natürlich unmöglich alle einzeln anzuschauen. Zumal du viele dabei haben wirst, die einfach viel zu weit weg wohnen. Also gibt es eine sogenannte Radius-Suche (oder auch: Umkreissuche) mit der du Mitglieder in einem festgelegten Umkreis suchen und finden kannst. Wenn du zum Beispiel Mitglieder im Umkreis von 30 Kilometer finden möchtest, kannst du dass ganz einfach tun, indem du den Umkreis auf 30 Kilometer festlegst. Anschließend werden dir auch nur passende Frauen oder Männer (das Geschlecht kannst du selbstverständlich auch auswählen) angezeigt.

Kostenlose Sex-Kontakte finden - In deutschen SexportalenEin weiteres sehr nützliches Feature ist die Online-Suche. Du musst gar nicht viel mehr tun, außer auszuwählen, dass du nur Mitglieder angezeigt bekommen möchtest, die gleichzeitig Online sind. Wer Online ist, ist meistens auch auf der Suche nach anderen kostenlosen Sexkontakten und spontane Fickdates. Heißt: Wer diese Mitglieder anschreibt, bekommt in der Regel viel schneller eine Nachricht zurück und die Chance, auf ein zeitnahes Sextreffen ist natürlich deutlich höher.

Frauen und Männer jeden Alters suchen nach One Night Stands

Egal welches Geschlecht du hast, egal wie Alt du bist (Mindestalter: 18 Jahre!), egal wie du aussiehst und wo du herkommst: Kostenlose Sexkontakte gibt es für Alle! Und genau das ist das gute im Internet: Dadurch dass man hier wirklich eine riesige Masse erreicht, wird man nicht nur schnell fündig, sondern findet auch genau dass, was in die eigenen Vorlieben passt. Egal ob du auf reife Frauen oder alte Frauen, junge, schlanke oder mollige stehst: Im Internet findest du alles an kostenlosen Sex-Kontakten, was du magst. Jede Vorliebe, jeder Geschmack und jede sexuelle Fantasie wird hier abgedeckt – garantiert!

Sexdates mit kostenlosen Sexkontakten genießen - Nur One Night StandsAuch sexuelle Fantasien wie BDSM, Spanking oder weitere versaute Dinge kannst du genießen, wenn du Sexpartner in passenden Portalen suchst und dich mit ihnen verabredest. Das gute ist, dass es nicht nur ein oder zwei Sexportale gibt, sondern gibt es eben auch für jede Vorliebe passende Plattformen, wie zum Beispiel Seitensprung.ag für einen Seitensprung oder auch viele Fetisch-Portale um einen speziellen Fetisch im Bett ausleben zu können. So bist du nicht nur unter gleichgesinnten, sondern kannst dich auch mit ihnen treffen und deine sexuellen Fantasien bei einem gratis Sexdate voll ausleben!

Es gibt tausende Sexportale im Internet, wobei natürlich nicht alle empfehlenswert sind. Das Problem: Der Markt der Sex-Seiten ist ziemlich unübersichtlich und somit ist er wie gemacht für Betrüger und Abzocker. Immer mehr vermeindliche Sexportale werden aufgezogen, die aber gar keine echten Sexportale sind. Es geht nur um eins: Dich übers Ohr zu hauen und dir dein Geld aus der Tasche zu ziehen. Denn: In allen Sexportalen ist es so, dass man sich zwar kostenlos registrieren und einloggen kann, wer aber Nachrichten über das System versenden möchte, der muss in die Tasche greifen und sich einen Premium-Account buchen – welcher wiederum nicht kostenlos ist, sondern eben Geld kostet. Und hier kommen dann die Betrüger ans Werk, die nämlich keine echten Mitglieder haben, sondern nur automatisierte Accounts, die von sogenannten Animateuren betrieben werden. Das hat den Sinn, dass du denkst dass du mit echten Sexkontakten schreibst und eine Chance auf ein Sexdate hast. Was aber nicht so ist, denn die Animateure sollen dich lediglich dazu bewegen einen Premium-Account zu buchen.

Gegen Betrüger: Wir testen die Sex-Portale noch alle selber!

Damit dir sowas nicht passiert und du nicht auf Betrüger reinfällst, gibt es Vergleichsportale wie uns, die alle Sex-Communitys nicht nur unter die Lupe nehmen, sondern dir auch noch Tests und Erfahrungsberichte aufzeigen. Wir wollen nämlich nur eins: Dass du schnell und einfach zu einem Sextreffen kommst! Deswegen solltest du dich auf Vergleichsportale und Testseiten wie unsere verlassen und dir genau ansehen was dich in welchem Sexportal erwartet. Das besonders gute: Bei uns gibt es nicht nur oberflächliche Berichte, sondern findest du bei uns alle Informationen die du wissen musst. Unter anderem immer folgende:

  • Was kostet die Anmeldung?
  • Was wird dir als kostenloses Mitglied geboten?
  • Was kostet der Premium-Account?
  • Was bringt dir der Premium-Account?
  • Wie aktiv sind die Mitglieder in der Sex-Community?

Auf der Suche nach kostenlosen Ficktreffen? Wir zeigen dir die besten Sexportale für SexkontakteDas sind die wichtigsten Fragen die wir in jedem Fall in jedem unserer Test- & Erfahrungsberichte der unterschiedlichen Sex-Communitys beantworten und dir an die Hand geben. Zudem bekommst du auch noch viele Screenshots der einzelnen Seiten, an denen du nicht nur siehst wie es innerhalb der Community aussieht, sondern auch als Beweis dass wir uns die Fick-Community genau angesehen haben!

Über eins kannst du dir bei uns ebenfalls vollkommen sicher sein: Wenn ein Sexportal auf unserer Seite genannt wird, dann arbeitet es seriös und es ist empfehlenswert. Wir werden dir zu deinem Eigenschutz nämlich keine Seiten zeigen, dir wir nicht selber empfehlen können und die wir selber nicht für gut befunden haben. Bei den Communitys, bei denen wir ein schlechtes Gefühl haben oder zu keinem ordentlichen Ergebnis gekommen sind, greifen wir zur drastischen Maßnahme und nennen sie auch erst gar nicht auf unserer Seite. Das wäre nämlich nicht nur irreführend, sondern kann auch dazu führen dass du dich dort anmeldest und aktiv wirst, ohne dass wir die Seite überhaupt empfehlen können.

Was sind die besten Seiten für kostenlose Sexkontakte?

Wie wir schon geklärt haben, gibt es keine wirklichen Seite für kostenlose Sexkontakte. Damit meinen wir nicht, dass es keine privaten Sexkontakte gibt, die auch auf der Suche nach einem kostenlosen Sexdate sind, sondern geht es darum dass du kostenlos eher weniger an ein Sexdate kommst. Natürlich gibt es Communitys wie Sexkontakt.com, welche es dir erlauben ein paar kostenlose Nachrichten mit anderen Mitgliedern zu tauschen, allerdings bezweifeln wir, dass es mit diesen wenigen Nachrichten dazu kommen wird dass man ein Ficktreffen haben kann. Aber Ausnahmen haben schon gezeigt, dass es sehr wohl funktioniert! Ein Versuch ist es also allemal wert!

Es gibt aber auch aus unseren zahlreichen Tests und Vergleichen die Sexportal-Testsieger, welche einfach die beste Figur gemacht haben und auch die höchsten Erfolgschancen bieten. Diese wollen wir dir natürlich nicht vorenthalten, sondern an dieser Stelle direkt zeigen. Hier also die Top 3 der Sexportale, die sich als Testsieger nennen dürfen und dir die besten Chancen auf ein erfolgreiches Sextreffen bieten!

Sexkontakt.com

Mit Sexkontakt.com hat man eines der besten Sexportale überhaupt an der Hand. Warum? Weil nicht nur die Anmeldung umsonst ist, sondern kannst du hier auch Nachrichten kostenlos versenden. Das zwar nur in einer begrenzten Form, aber es ist möglich und somit hast du auch eine (wenn auch eine kleine) Chance, vollkommen kostenlos Sexkontakte finden zu können. Und wenn das nicht klappt, kann man immer noch günstig einen Premium-Account buchen und sich weiter auf die Suche machen. Das gute an Sexkontakt.com ist, dass man wirklich günstig an die Premium-Mitgliedschaften kommt, weil die Betreiber des Portals keinen Wert auf hohe Preise legen, sondern viel mehr auf Zufriedenheit der Kunden. Und das merkt man auch an der Aktivität der Mitglieder, welche wirklich enorm hoch sind!

Vorteile von Sexkontakt.com

  • Über 3 Millionen registrierte und aktive Mitglieder
  • Es melden sich ständig neue Mitglieder an
  • Kostenlos Nachrichten versenden (begrenzt!)
  • Günstige Preise für Premium-Mitgliedschaften

Wir finden dass Sexkontakt.com das beste Sex-Portal überhaupt ist und es die Nummer 1 der Sexportal-Testsiegern ist. Eine echte Empfehlung, vor allem weil auch die Rate der Frauen hier besonders hoch ist und man nicht den Eindruck gewinnt, dass nur Männer registriert und aktiv sind. Finden kann man hier übrigens nicht nur Frauen, sondern auch sehr viele Männer, Transen und Schwule. Auch Lesben gibt es natürlich, die auf Sexkontakt.com nach Sextreffen suchen.

Sexkontakt.com - Kostenloses Sexportal

Lustagenten

Das Lustagenten LogoLustagenten hat nicht nur einen geilen Namen, sondern auch eine geile Sex-Community auf die Beine gestellt. Auch hier kann man sich kostenlos anmelden und sich einen Überblick verschaffen. Aber es gilt: Wer Nachrichten an andere Mitglieder verschicken oder auf Nachrichten anderer Mitglieder antworten möchte, der benötigt einen Premium-Account. Im Vergleich mit anderen Sex-Portalen zahlt man hier aber nicht mehr, sondern durchschnittlich weniger im Monat für eine Premium-Mitgliedschaft. Und die bringt dich letztlich zum gewünschten Ziel: Einem geilem Sexdate mit anderen Sexkontakten. Finden kannst du auf Lustagenten nicht nur Frauen, sondern auch Männer (Hetero & Homo!) sowie Transvestiten und Transsexuelle. Natürlich gibt es auch lesbische Sexkontakte hier zu finden.

Deine Vorteile von Lustagenten

  • Kostenlose Anmeldung
  • Über 3 Millionen registrierte und aktive Mitglieder
  • Täglich viele tausende Sexkontakte auf der Suche
  • Günstige Premium-Mitgliedschaften
  • Schnelle Sexdates

Auch bei Lustagenten gibt es günstige Premium-Mitgliedschaften. Das liegt vor allem daran, dass diese Sex-Community Marktführer ist und auf die Wünsche und Anliegen der Mitglieder eingeht. Leider kann man hier aber keine kostenlosen Nachrichten an andere Sex-Kontakte schreiben, sondern braucht erst einen Premium-Account.

Date4Sex

Das Logo von Date4Sex.comDate4Sex verspricht dass, was der Name schon sagt: Hemmungslose Sexdates mit anderen Sexkontakten. Das sehr moderne Portal bietet dir nicht nur eine kostenlose Anmeldung und viele Sexkontakte, sondern auch noch extrem nützliche Funktionen auf dem Weg zum Sexdate. So gibt es nämlich schlaue Suchfunktionen, mit denen du schnell und einfach Sexpartner und Sexpartnerinnen finden kannst, die auch ein spontanes Ficktreffen erleben möchten. Die Umkreissuche zum Beispiel erlaubt dir die Suche nach Sexkontakten die direkt in deiner Nähe wohnen – oder in einem von dir festgelegten Radius wohnen bzw. sich dort befinden. Zudem kannst du gewisse Filter aktivieren, wie zum Beispiel den Online-Filter, der dir dann nur Fickkontakte zeigt, die so wie du zeitgleich eingeloggt und auf der Suche nach Sex-Dates sind.

Die Vorteile von Date4Sex

  • Kostenlose Registrierung
  • Günstige Premium-Mitgliedschaften
  • Viele registrierte und aktive Mitglieder
  • Nützliche Suchfunktionen wie die Umkreissuche

Date4Sex zäht für uns zu den besten Sex-Portalen überhaupt und lohnt sich für alle die ständig auf der Suche nach einem One Night Stand, einer Affäre oder einem Seitensprung sind. Dieses Sexportal sollte man definitiv nicht ungeachtet lassen!