Start » Schwangere ficken

Schwangere ficken

Es ist eine Vorliebe die nicht jeder Mann hat und die auch nicht jeder Mann teilen kann: Schwangere ficken. Es gibt viele Männer die auf den runden Bauch einer Frau stehen und gerne Sex mit einer Frau in der Schwangerschaft haben möchten. Wir zeigen dir hier ein Sexportal in dem du schwangere Frauen finden kannst die Lust auf Sextreffen haben – denn auch Frauen die sich in der Schwangerschaft befinden haben das Bedürfnis und Verlangen nach Sex.

  • Kostenlose Anmeldung
  • Kostenlos Nachrichten verschicken
  • Über 1,5 Millionen Mitglieder
  • Kostenlose Anmeldung
  • Mehrere Millionen Mitglieder
  • Sehr hohe Erfolgschancen
  • Kostenlose Anmeldung
  • Über 3,4 Millionen Mitglieder
  • Sexdates finden

Hier gehts zu allen Sexkontakt-Portalen

Sexkontakte zu schwangeren Frauen & Sexdate finden

Schwangere Frauen: Auch Frauen in Umständen suchen heiße SexdatesWir alle wissen dass es möglich ist und zu keinen Problemen führen kann wenn man während der Schwangerschaft Sex hat. Es kann dem Kind nichts passieren, es kann aber auch der Frau nichts passieren. Seitdem wir das wissen, erfreuen sich auch schwangere Frauen an erotischen Treffen und das obwohl sie schwanger sind. Wieso denn auch nicht – denn das Verlangen nach Sex geht ja während einer Schwangerschaft nicht zurück, sondern kommt teilweise sogar stärker wieder als denn je.

Doch es gibt nicht viele Männer die es sich trauen mit einer schwangeren Frau ins Bett zu steigen und sie zu ficken. Ihren Schwanz in die Muschi zu drücken und heftigen Sex mit der Frau zu haben. Viele haben einfach Angst oder schämen sich. Viele wissen auch nicht auf was sie achten sollen. Deswegen sind Frauen während der Schwangerschaft auch extrem häufig dazu bereit anonyme Sextreffen übers Internet zu suchen und sich dann mit einem Mann zu treffen, der kein Problem damit hat eine schwangere Frau zu ficken.

Es gibt auch schon spezielle Sexportale im Internet in denen man als Mann speziell auf die Suche nach Frauen in Umständen gehen kann und im Umkehrschluss als Frau sexwillige Männer findet, die auf schwangere Frauen stehen und auch Sexdates mit ihnen suchen. Wir zeigen dir auf dieser Seite nicht nur ein solches Sexportal, sondern erzählen dir auch gleichzeitig wissenswerte Informationen rund um schwangere Sexkontakte und Co!

So findest du schwangere Sexkontakte

Wenn du gerne mal schwangere ficken möchtest, also auf der Suche nach weiblichen Sexkontakten bist die ein Baby im Bauch haben und trotzdem Sex suchen, dann empfehlen wir dir an dieser Stelle erstmal ein Sexportal in dem auch wirklich gezielt auf die schwangeren Frauen eingegangen wird. Wir empfehlen dir nicht die typischen Sexportale wie Lustagenten, Sexkontakt.com oder XPartner, einfach weil dort viel zu wenig schwangere Frauen angemeldet und aktiv sind. Die Chance eine schwangere Frauen für eine Sextreffen zu finden ist dort einfach viel zu gering, auch wenn es Ausnahmen gibt und man mit Sicherheit die ein oder andere Dame dort finden kann. Das große Problem ist aber, dass es so wenige schwangere Frauen dann in solchen Sexdating-Portalen gibt, dass man viel zu viel Zeit verschwendet. Schwangere Frauen suchen sich nämlich Sexportale, in denen sie auch einfach und schnell einen Mann für einen One Night Stand finden kann, der auch keine Probleme mit den Umständen hat.

Dazu müssen wir uns mal in den Kopf einer schwangeren Frau versetzen. Sie weiß dass sie Schwanger ist und weiß aber gleichzeitig auch, was damit einhergeht. Der Sex wird ein wenig anders, der Körper verändert sich und natürlich hat man auch ein klein bisschen Angst um das Baby welches sie austrägt. Sie weiß aber auch dass nicht jeder dahergelaufene Mann auf schwangere Frauen steht und schon gar nicht den Mut hat, seinen Penis in die Scheide zu drücken und die Frau mal wieder richtig hart zu ficken und zum Orgasmus zu bringen. Trotzdem ist ja das verlangen bei der Frau da. Damit sie schnell und einfach ein Sexdate finden kann, sucht sie natürlich nach passenden Sexkontakten – also nach Kerlen die kein Problem damit haben schwangere Frauen zu ficken. Und wo findet man diese? Eher in einem Sexportal für schwangere Frauen statt in einem allgemeinen Sexportal wie Date4Sex.

Sexportal für schwangere Frauen: SchwangerDating.com

Deine Vorteile von Sexportalen für schwangere Frauen

  • Du findest schnell und einfach schwangere Frauen
  • Diese Frauen suchen One Night Stands und Affären
  • Einfach anmelden und schon gehts los
  • Über Suchfunktionen findest du Kontakte in deiner Umgebung
  • Jeder weiß weshalb man angemeldet ist

Sex mit schwangeren Frauen finden und ficken: So einfach wie noch nieDer große Vorteil an einem solchen Sexportal wie SchwangerDating.com ist, dass du von Anfang an weißt dass du dort nur schwangere Damen antreffen wirst, die so wie du auf der Suche nach unkomplizierten Sextreffen sind. Das heißt, du findest schwangere Sexkontakte mit denen du dich schnell und spontan treffen kannst – und das nicht zum Kaffee trinken oder zu einem gemütlichen Plausch, sondern zu einer geilen und hemmungslosen Nummer.

Die meisten dieser Frauen suchen auch nicht nur einen One Night Stand, denn dann müssten sie ja während ihrer Schwangerschaft erneut auf die Suche gehen, einen neuen Kerl finden und sich wieder mit einem fremden Mann treffen. Frauen sind da aber etwas anders: Wenn der Sex passt, gut war und zum Orgasmus geführt hat, sowie wenn die Chemie zwischen beiden Personen stimmt, haben die Frauen auch kein Problem damit sich häufiger zu treffen und aus dem One Night Stand eine Affäre bzw. eine Sexbeziehung werden zu lassen. Wieso auch nicht – Frauen möchten sich ja nicht ständig mit fremden Kerlen treffen und sich vögeln lassen, sondern wissen ja dann dass der Sex gut war und einen Orgasmus gebracht hat. Wieso sollte man sich auf einen unbekannten einlassen, wenn es mit einer anderen Person schonmal geklappt hat? Genau: Einen Grund gibt es nicht.

Und weil die Frauen eh in der Schwangerschaft stecken, die ja 9 Monate geht, kann man auch gleich eine Affäre aus der ganzen Nummer machen und sich häufiger verabreden und treffen – aber nur zum Sex. Eine Frau die Sexkontakte in Sexportalen sucht, sucht keine Beziehung, keinen Flirt und keine Freundschaft. Sie will einfach nur gefickt werden und sich dann auch nur zum hemmungslosen Sex treffen.

Wo trifft man sich zum Sex mit einer schwangeren Frau

Es gibt die unterschiedlichsten Orte an denen man mit einer schwangeren Frau Sex haben kann. Es kommt ja auch immer auf den Zustand der Frau an, auf ihre Gesundheit und auf ihre Lust. Und dann kommt es darauf an, ob es für die Frau ein Seitensprung ist oder nicht – also ob sie vergeben ist oder Single. Das dürfte dir eigentlich egal sein, aber Frauen die nicht Single sind können sich nicht bei sich zu Hause treffen. Wir möchten dir folgend zeigen, wo du überall Sex mit einer schwangeren Frau haben kannst.

Bei dir oder bei ihr zu Hause

Heiße Schwangere frauen fickt man im Hotel, zu Hause oder einfach OutdoorDas sind die ersten Pfeiler und auch die natürlichsten. Entweder lädt man die Frau zu sich nach Hause ein oder man geht zu ihr nach Hause. Das geht aber nur, wenn man auch besuchbar ist, also die Wohnung für sich hat und niemand reinkommen und euch erwischen kann. Im Idealfall dann, wenn beide Sexpartner Single sind und alleine wohnen. Wir finden den Sex in den eigenen vier Wänden immer am besten, einfach weil man sich wohl und ungezwungen fühlt. Besser geht es eigentlich nicht, besonders wenn man sich zum ersten mal trifft. Dann ist die Stimmung sowieso meistens schon ein wenig angespannt weil beide nicht wissen was sextechnisch auf einem wartet – und in den eigenen 4 Wänden kann man die Anpassung dann doch ein wenig rausnehmen.

Im Hotel Sex mit einer schwangeren Frau haben

Natürlich kannst du auch ein Hotel mieten. Wir sind der Meinung: Wenn man sich zu einem Ficktreffen mit einer Frau verabredet, sollte der Mann das Hotel buchen und bezahlen. Hotel-Sex ist wunderbar, weil man nicht selber aufräumen muss und seine Ruhe hat. Man kann direkt eine ganze Nacht dort verbringen und verschwindet am nächsten Tag einfach wieder. Dafür muss man auch kein besonders teures Hotel aussuchen, sondern gibt es ja schon recht günstige Hotels in denen man einchecken kann.

Besonders wenn du in einer Beziehung steckst, oder die Sexpartnerin mit der du dich verabredest, ist ein Hotel die beste Wahl. Niemand kann herausfinden wo man wirklich war und was man wirklich gemacht hat. Denn die meisten Hotels akzeptieren auch die Barzahlung und somit kann man einfach verschwinden. Auch gut: Wenn man eine attraktive schwangere Frau findet die dich mit dir zum Sex verabreden möchte, diese aber leider etwas weiter weg wohnt, kann man ruhig mal eine Nacht im Hotel verbringen und es auf dem Hotelzimmer ordentlich krachen lassen.

Outdoor-Sex und Parkplatzsex

Es gibt auch viele Treffpunkte an denen man es im Auto oder eben Outdoor krachen lassen und wild miteinander treiben kann. Der sogenannte Parkplatzsex ist ja sowieso ein großes Thema. Im Sommer macht er besonders viel Spaß, weil man dann nicht frieren muss und die Heizung im Auto auch abgeschaltet werden kann. Wenn die Frau noch nicht so weit in der Schwangerschaft ist, kann man sich natürlich auch treffen und wilden Sex im eigenem Auto haben.

Man muss dafür nur eine abgelegene Stelle finden an der man nicht beobachtet werden kann und seine Ruhe hat. Aber nur dann, wenn man beim Sex auch nicht beobachtet werden möchte. Wer sich dabei beobachten lassen möchte, kann natürlich auch Treffpunkte für Autobahnsex oder Parkplatzsex nutzen und sich von anderen Sexkontakten beobachten lassen. Zudem gibt es viele Treffpunkte oder Möglichkeiten es Outdoor zu treiben, beispielsweise in Wäldern, in Parks oder auf ruhig gelegenen Wiesen.

So laufen Sexdates in der Regel ab: Das musst du wissen

Egal ob du nun eine schwangere ficken möchtest oder eine die nicht schwanger ist: Sexdates laufen in der Regel immer gleich ab. Man lernt sich in einem Sexportal wie zum Beispiel Eliteflirts kennen, findet sich im Chat sympathisch und kommt zu dem Schluss dass man sich verabredet um sich persönlich kennenzulernen. Das erste treffen findet dabei niemals in einer Wohnung oder in einem Hotel statt! Zuerst trifft man sich in der Öffentlichkeit, trinkt einen Kaffee zusammen und lernt sich das erste mal von Angesicht zu Angesicht kennen. Das ist extrem wichtig und wird bei jedem Date empfohlen – auch wenn man auf der Suche nach einem Fickdate ist. Das Problem ist einfach, dass man sich im Internet als jemand ausgeben kann der oder die man gar nicht ist. Das heißt, wir alle könnten uns Fake-Profile erstellen und eine ganz andere Person sein als die wir in Wirklichkeit sind. Das würde zwar nicht zum Sex führen, aber es gibt leider immer mehr solcher Idioten.

Damit wir nicht in eine Fake-Falle laufen, verabredet man sich das erste mal auf öffentlichen Grund und Boden. So kannst du dir ein Bild von der Frau machen und die Frau sich ein Bild von dir machen. Versteht man sich und möchte man immer noch Sex miteinander haben, kann man sich dann entweder in eine Wohnung von euch beiden, in ein Hotel oder zu einem anderen Ort zurückziehen und miteinander schlafen bzw. ficken.

So laufen Sexdates ab – nicht nur mit schwangeren Frauen

  1. Man findet Kontakt im Sexportal zueinander
  2. Hält über den Chat Smalltalk, lernt sich ein wenig besser kennen
  3. Man kommt zum Schluss dass man sich verabreden möchte
  4. Ihr verabredet euch zu einem Kaffee oder auf ein anderes Getränk
  5. Man versteht sich, findet sich attraktiv
  6. Ihr beide landet im Bett und habt geilen Sex miteinander

Natürlich möchte man eigentlich nur schnellstmöglich Sex miteinander haben, besonders als Mann ist das verlangen groß. Allerdings finden wir, dass jeder anständige Mann eine Frau auch auf einen Kaffee oder ein anderes Getränk einladen kann bevor er mit ihr ins Bett springt. Wir müssen immer berücksichtigen dass eine Frau das schwächere Geschlecht ist und die Sicherheit braucht, dass der Mann ein vernünftiger Kerl ist.

One Night Stand oder Affäre? Das ist hier die Frage!

Sagen wir du hast eine werdende Mutter gefunden die mit dir ins Bett springen und den Sex genießen möchte. Ihr versteht euch, der Sex ist auch super. Und dann? Dann trennen sich die Wege meistens. Wir sagen: Vorsicht! Wieso sollte man eine Frau, mit der der Sex gut war, einfach so gehen lassen? Sprich die Frau an ob es nur ein One Night Stand war oder ob man sich nicht erneut treffen kann. Die Vorteile dafür liegen auf der Hand:

  • Der Sex war gut – kann wiederholt werden
  • Der Sex wird auch immer besser, wenn man sich besser kennt
  • Beide müssen nicht erneut auf die Suche nach Sexkontakten gehen
  • Keine erneuten Dates mit fremden Personen nötig
  • Man verabredet sich nur zum ficken

Wir möchten nicht dass du eine Beziehung eingehst, sondern wollen dir erklären wieso man eine Affäre eingehen sollte statt nur einen One Night Stand zu genießen. Die Vorteile überwiegen den One Night Stand deutlich. Denn: Wer hat schon Lust mehrfach die Woche sich in ein Sexportal einzuloggen um Sexpartner bzw. Sexpartnerinnen zu finden? So ziemlich niemand, es sei denn, man steht auf One Night Stands oder der Sex war schlecht.

Schwangere ficken und wieder gehen: One Night Stand oder Affäre?Der Vorteil einer Affäre ist, dass man nicht mehr Sexkontakte suchen muss. Das führt aber auch dazu, dass man sich eben nicht mehr mit fremden Personen treffen muss. Man hat ja schließlich eine gefunden mit der man sich schonmal getroffen hat – und auch schon Sex hatte. Man kennt sich also schon persönlich. Bei weiteren Dates würden Dinge wie Kaffee trinken ins Wasser fallen – man trifft sich dann direkt zum gemeinsamen Beischlaf mit der schwangeren Frau.

Ebenfalls ein wichtiger Faktor: Wenn der Sex ohnehin schon gut war, wieso sollte man sich auf das Risiko einlassen in Zukunft Sex-Kontakte zu finden, mit denen der Sex vielleicht nicht so gut war? Das beste an dem ganzen ist aber, dass der Sex sowieso noch besser wird. Wenn man sich im Bett versteht und offen und ehrlich mit der ganzen Sache umgeht und auch über Vorlieben spricht, dann wird der Sex mit der Zeit noch besser. Auch wenn es nur eine Affäre ist. Schließlich lernst du auf die Bedürfnisse deiner Sexpartnerin einzugehen und lernst auch was sie mag und was nicht. Und sie lernt gleichzeitig deine Vorlieben und deine Fantasien kennen und weiß dann auch, wie sie dich extrem scharf machen und zum Orgasmus bringen kann.

Wir finden das beste an einer Affäre aber, dass man sich nur zum Sex verabredet. Das heißt, wenn man Lust auf Sex hat, verabredet und trifft man sich, steigt miteinander ins Bett und das war es. Da es sich nicht um eine Beziehung handelt, muss man auch keine Freizeitaktivitäten miteinander planen oder verbringen. Keine gemeinsamen Familienfeste, keine gemeinsamen Abende ohne Sex. Einer der größten Vorteile einer Affäre.