Start » Sexkontakte » Affaire.com

Affaire.com

Affaire.com

Zusammenfassung

  • Kostenlose Anmeldung
  • Über 3 Millionen aktive Mitglieder
  • Schnell Sexdates finden
  • Sehr hohe Erfolgschancen

Kostenlos Anmelden!

Affaire.com hat schon einen sehr eindeutigen Namen, bei dem klar sein sollte um was es geht: Um Sexdates natürlich. Affaire.com zählt zu den bekanntesten Sexportalen im Internet, zieht täglich tausende Nutzer an und besitzt weitaus mehr als 2 Millionen registrierte und aktive Mitglieder. Doch bei diesem Sexportal findet man nicht nur eine Affäre, sondern auch heiße One Night Stands und Seitensprünge. Natürlich haben wir uns Affaire.com genauer angeschaut und getestet! Lest hier unseren Erfahrungsbericht und erfahrt alles Wissenswerte über Affaire.com!

Affaire.com im Test: Nicht nur Affären, sondern auch One Night Stands

Das Logo von Affaire.comWenn man sich auf die Suche nach einem Sexportal macht, dann findet man im Internet auch unter anderem Affaire.com. Kein Wunder: Es zählt zu den größten und bekanntesten Anbietern rund um Sexdates! Wenn man sich hier anmeldet, ist man nur auf der Suche nach einem: Nach hemmungslosen Sex mit fremden Sexpartnern und Sexpartnerinnen! Affaire.com lockt mit vielen aktiven und registrierten Mitgliedern, die sich täglich auf die Suche nach erotischen Abenteuern machen. Und das ist auch kein Wunder: In diesem Sexportal ist nicht nur die Anmeldung völlig kostenlos und unverbindlich, sondern gibt es auch noch sehr viele Funktionen, die dir auf der Suche nach einem Sexdate Hilfestellung leisten und die Erfolgschancen steigern.

Leider gibt es im Internet viele negative Berichte über Affaire.com von Nutzern, die sich abgezockt fühlen. Wir haben in unserem Test aber keine Abzocke finden können. Trotzdem haben wir mal genauer hingeschaut und sind dabei auch auf die Negativberichte eingegangen. Das Problem: Viele Menschen sind der Meinung dass ein Sexportal kostenlos sein sollte. Und nur weil die Anmeldung kostenlos ist, muss noch lange nicht der Rest des Portals auch umsonst sein. So handeln sehr viele Sexportale, wie zum Beispiel Lustagenten oder Sexkontakt.com – nach der Anmeldung kann man sich umschauen, wer aber Nachrichten schreiben möchte, der muss einen VIP-Account oder auch Premium-Account buchen. Das hat aber nichts mit Abzocke oder Betrug von Seitens Affaire.com zu tun, sondern ist ein Geschäftsmodell, welches man auch in vielen Singlebörsen und Partnervermittlungen finden kann.

So sieht die Startseite des Sexportals Affaire.com aus

Der kostenlose Bereich von Affaire.com

Die Anmeldung für das Sexportal Affaire.com ist vollkommen unverbindlich und kostenlos. Du bekommst nach der Anmeldung eine Aktivierungsmail, mit der du die Echtheit deiner E-Mail bestätigen musst. Das geht durch einen einfachen Klick und ist völlig normal. Andere Sexportale handhaben das ganze ebenso, einfach um sich vor Spamern zu schützen. Anschließend kannst du dich einloggen, besitzt ein eigenes Profil welches du ausfüllen kannst und kannst dich auf die Suche nach Sexkontakten machen.

Übersicht: Funktionen der kostenlosen Mitgliedschaft

  • Dein eigenes Profil inklusive Profilbild
  • Empfangen und lesen von Nachrichten
  • Nutzen verschiedenen Suchfunktionen
  • Anschauen von Benutzerprofilen
  • Speichern interessanter Profile auf der Favoritenliste

Was direkt auffällt: Affaire.com ist recht übersichtlich, bietet dafür aber sehr viele Funktionen. So kannst du schon als kostenloses Mitglied von Affaire.com die Suchfunktion nutzen, um zu schauen wer denn in deiner Umgebung auf der Suche nach einem Sexdate ist. Es gibt verschiedene Suchfunktionen, die bekannteste dürfte wohl die sogenannte „Schnellsuche“ sein, mit der man weniger Filter-Einstellungen hat und vornehmen kann, dafür aber schnell und einfach an potenzielle Sexpartner oder Sexpartnerinnen gelangt. Dann gibt es noch die sogenannte Pseudo-Suche, mit der man nach Pseudonymen, also Benutzernamen, suchen kann. Die erweiterte Suche steht nur VIP-Mitgliedern zur Verfügung und kann als kostenloses Mitglied von Affaire.com nicht genutzt werden. Die Online-Suche hingegen kann genutzt werden und zeigt dir nur Mitglieder an, die gleichzeitig Online – also eingeloggt – sind; und somit auch auf der Suche nach einem Sexdate sind. Über die Suchfunktion „Neuanmeldungen“ findest du neue Profile – von Männern und Frauen – die sich neu registriert haben und auch auf der Suche nach erotischen Abenteuern sind.

Mit den nützlichen Suchfunktionen von Affaire.com findest du schnell Sexkontakte

Zusätzlich kannst du dir jedes Profil ansehen – schon als kostenloses Mitglied. Das hat den Vorteil, dass du kein Geld bezahlen musst um zu sehen, welche Sexkontakte aus deiner Umgebung auf der Suche nach einem Sexdate sind. Zudem kannst du auch schon Nachrichten empfangen und auch lesen. Das antworten oder versenden von Nachrichten funktioniert aber nur über einen Premium-Account, welcher sich auf Affaire.com auch „VIP-Account“ nennt. Vorteilhaft ist, dass du als kostenloses Mitglied schon die Favoritenliste nutzen kannst. Diese hilft dir dabei später ansprechende Profile wiederzufinden, die dir gefallen haben. Die Freundesliste hingegen funktioniert noch nicht.

Premium-Funktionen auf Affaire.com

Auch Affaire.com ist ein Sexportal, in dem die Anmeldung zwar kostenlos und unverbindlich ist, es dennoch Premium-Funktionen gibt. Als bekannteste und wohl wichtigste Premium-Funktion von Affaire.com zählt die Nachrichten-Funktion, die dann nicht mehr nur als Einbahnstraße funktioniert, sondern auch in die andere Richtung: Als Premium-Mitglied hast du nämlich die Möglichkeit, selber aktiv zu werden und anderen Mitgliedern Nachrichten zu senden, aber eben auch um auf empfangene Nachrichten zu antworten.

Übersicht: Premium-Funktionen von Affaire.com

  • Unbegrenztes versenden von Nachrichten
  • Nutzen der erweiterten Suchfunktionen
  • Nutzen der Freundesliste
  • Geld zurück-Garantie (nur Gold-Mitglieder)
  • Bewerbung des Profils auf der Startseite (nur Platin-Mitglieder)

Zudem kannst du die erweiterte Suchfunktion nutzen, die dir ebenfalls als Basis-Mitglied (kostenloses Mitglied von Affaire.com) verwehrt bleibt. Dort stehen dir dann neue Filter zur Verfügung um passendere Sexpartnerinnen und Sexpartner zu finden. Zudem kannst du als Premium-Mitglied von Affaire.com auch die Freundesliste nutzen und Mitgliedern Freundesanfragen senden, um sie dort zu speichern. Das macht das finden von Sexpartnern und Sexpartnerinnen, mit denen man schon im Kontakt stand, deutlich einfacher! Und somit steigern sich auch deine Erfolgschancen!

Es gibt auf Affaire.com nicht nur eine Premium-Mitgliedschaft, sondern gleich drei Stück. Die oben genannten Features stehen dir in jeder Premium-Mitgliedschaft zur Verfügung, in der Gold-Mitgliedschaft gibt es dann noch eine Geld-zurück-Garantie, mit der dir garantiert wirst dass du mit anderen Mitgliedern in Kontakt kommst. Sollte dies nicht der Fall sein, gibt es dein Geld für die Mitgliedschaft auf Affaire.com zurück. Das gleiche gilt auch für die Platin-Mitgliedschaft, die aber noch dafür sorgt dass dein Profil auf der Startseite von Affaire.com beworben wird und dadurch mehr Klicks und mehr Zuschriften erhält. Mit der Platin-Mitgliedschaft steigert sich deine Erfolgschance ins unermessliche!

Preise für Premium-Mitgliedschaften auf Affaire.com

Wie schon geschrieben gibt es auf Affaire.com verschiedene Premium-Mitgliedschaften. Das ist einmal die Silber-Mitgliedschaft, einmal die Gold-Mitgliedschaft und einmal die Platin-Mitgliedschaft. Wir zeigen dir hier die Kosten auf, die anfallen wenn du eine jeweilige Mitgliedschaft buchst. Über die Reiter kannst du die Preise miteinander vergleichen. Du solltest wissen dass die Preise im Vorfeld bezahlt werden müssen – du trittst also in Vorkasse. Außerdem gehst du auf Affaire.com ein Abo ein, welches sich automatisch verlängert, wenn du es nicht aktiv kündigst.

 

  • 30 Tage: 29,90 Euro (alle 30 Tage)
  • 90 Tage: 49,90 Euro (alle 90 Tage)
  • 180 Tage: 89,90 Euro (alle 180 Tage)
  • 30 Tage: 39,90 Euro (alle 30 Tage)
  • 90 Tage: 59,90 Euro (alle 90 Tage)
  • 180 Tage: 99,90 Euro (alle 180 Tage)
  • 30 Tage: 49,90 Euro (alle 30 Tage)
  • 90 Tage: 69,90 Euro (alle 90 Tage)
  • 180 Tage: 109,90 Euro (alle 180 Tage)

Die Preise auf Affaire.com sind mehr als fair gewählt

Gezahlt werden kann auf Affaire.com via Kreditkarte (MasterCard oder Visa) oder via Lastschrift von deinem Konto. Es steht auch der Dienst „Sofortüberweisung“ zur Verfügung, wobei anzumerken ist dass dieser nur dann genutzt werden kann, wenn du ein Laufzeit (egal welche Mitgliedschaft) über 90 Tage oder 180 Tage abschließt.