Start » Sexkontakte » Arschknaller.com

Arschknaller.com

Arschknaller.com

Zusammenfassung

  • Kostenlose Registrierung
  • Über 1 Mio Mitglieder
  • Sehr hohe Erfolgschancen
  • Für die Vorliebe Analsex

Kostenlos Anmelden!

Wer einen Arschfetisch hat, sollte sich Arschknaller.com anschauen, denn dort gibt es nur Sexkontakte, die genau den gleichen Fetisch haben und Analsex suchen! Wir haben uns Arschknaller.com genauer angeschaut und in einem Test herausgefunden was das Sexportal für Analsex wirklich kann – mit einem tollem Ergebnis, denn Arschknaller.com ist wirklich eine super Plattform für alle mit einem Hintern-Fetisch!

Arschknaller.com im Test: Sexportal für Analsex

Logo von Arschnknaller.comIm Arschknaller.com Test haben wir uns mit dem Portal beschäftigt und es uns genauer angeschaut. Eine Plattform, die für einen speziellen Fetisch ist? Sowas gibt es schon lange! Egal ob reife Frauen, Studentinnen, Sadomaso oder andere Fetischs: Für die meisten Vorlieben gibt es entsprechende Sexportale – mit Arschknaller.com nun auch eins für Analsex. Wer also auf der Suche nach Sexdates für Analsex ist, sollte Arschknaller.com nutzen – denn hier findet man gleichgesinnte, die ebenfalls den Poposex suchen!

Die Registrierung auf Arschknaller.com ist kostenlos und unverbindlich. Mit einem Pseudonym, einem Passwort und deiner E-Mail Adresse kannst du dich innerhalb weniger Sekunden in dem Sexportal, wo sich auch 2 Millionen andere Mitglieder registriert haben, anmelden und wirst kostenloses Mitglied von Arschknaller.com. Anschließend kannst du praktisch schon loslegen – wobei du natürlich auch bei diesem Sexportal beachten solltest, dass du als kostenloses Mitglied keinen Zugriff auf alle Funktionen hast – einige Funktionen bleiben den Mitgliedern mit Premium-Account vorenthalten – aber dazu gleich mehr.

Kostenlose Funktionen gibt es auch auf Arschknaller.com: So kannst du zum Beispiel die Suchfunktionen nutzen, um Analsex-Dates in deiner Umgebung zu finden. Das funktioniert einfach über den Postleitzahlenbereich! Du gibst einfach die erste Ziffer deiner Postleitzahl ein und bekommst alle Mitglieder von Arschknaller.com angezeigt, die auch innerhalb dieses Bereiches wohnen oder sich aufhalten. Außerdem gibt es die sogenannte Online-Suche, mit der du nach Online-Mitgliedern suchen kannst. Diese hat den Vorteil, dass du nur Mitglieder aus deinem Postleitzahlenbereich angezeigt bekommst, die auch Online und somit auf der Suche nach Sexdates für Analsex sind.

Die Startseite von Arschknaller.com

Selbstverständlich kannst du dir auch andere Profile anschauen und mehr über die jeweiligen Mitglieder erfahren. Ein erster Überblick über mögliche Sexkontakte für Analsex ist somit garantiert und dir steht für ein erfolgreiches Sexdate nichts mehr im Wege. Außerdem kannst du auch einige Bilder und Videos der Mitglieder von Arschknaller.com anschauen. Jedes Mitglied hat nämlich die Möglichkeit, entsprechende Medien hochzuladen und zum ansehen bereitzustellen.

Kostenlose Funktionen auf Arschknaller.com

  • Registrierung, eigenes Profil und Profilbild
  • Nutzung der Suchfunktionen (PLZ-Suche, Online-Suche, etc.)
  • Anschauen von Profilen anderer Mitglieder
  • Anschauen von Fotos anderer Mitglieder

Premium-Accounts auf Arschknaller.com

Schon erwähnt wurden in unserem Arschknaller.com Test, dass es auch hier Premium-Mitgliedschaften gibt, die du käuflich erwerben kannst. Der Vorteil: Wenn du Premium-Mitglied bist, kannst du auf Nachrichten antworten und selber Nachrichten an andere Mitglieder versenden – was du als kostenloses Mitglied von Arschknaller.com nicht kannst. Zudem giltst du als verifiziertes Mitglied und somit als echter Mensch. Deine Erfolgschancen steigen dadurch, da andere Mitglieder sehen können, dass du echt bist – und werden dich auch anschreiben!

Die Premium-Mitgliedschaft ist also ein deutlicher Vorteil – allerdings empfehlen wir erst einmal, dass du dir einen Überblick verschaffst und schaust was es auf Arschknaller.com alles zu sehen gibt. Schau doch auch erst einmal in Ruhe, welche Sexkontakte in deiner Umgebung nach Analsex suchen! Anschließend empfehlen wir dir, die Premium-Mitgliedschaft abzuschließen und dich mit anderen Kontakten auf Arschknaller.com in Verbindung zu setzen.

So siehts in Arschknaller.com aus

Da jeder auf Arschknaller.com das gleiche sucht, wirst du auch schnell zum Erfolg kommen. Du brauchst nicht drum herum reden, keinen langen Smalltalk halten und vor allem weißt du von Anfang an, dass jedes Mitglied auf Arschknaller.com auch auf der Suche nach Analsex ist – so wie du.

Premium-Funktionen auf Arschknaller.com

  • Alle Funktionen der Basis-Mitgliedschaft
  • Unbegrenztes versenden von Nachrichten
  • Ansehen weiterer Bilder und Videos von Mitgliedern
  • Du giltst als echtes, verifiziertes Mitglied

Natürlich ist eine Premium-Mitgliedschaft auf Arschknaller.com vom Vorteil. Zu allen Funktionen die wir dir bereits aufgeführt haben, kommt dazu, dass du auch weitere Bilder und Videos von Mitgliedern ansehen und bestaunen kannst. Ein Feature, welches sich lohnt!

Preise und Kosten auf Arschknaller.com

Für die Premium-Mitgliedschaft auf Arschknaller.com fallen Kosten an. Das ist ein ganz normales Geschäftsmodell und wird häufig angewendet. Dein Vorteil: Du kannst auch monatlich zahlen. Zudem gibt es eine Test-Mitgliedschaft, die dir angeboten wird. Oft kostet diese nur einen Euro, manchmal 3,49 Euro. Das 1-Euro Angebot kommt ab und zu und sollte direkt von dir genutzt werden, um zwei Tage lang die Premium-Funktionen von Arschknaller.com testen zu können. Kommen wir nun aber zu den Preisen des Sexportals, die anfallen wenn du dich für eine Premium-Mitgliedschaft entscheidest.

  • Testangebot: 2 Tage Premium-Mitgliedschaft für einmalig 3,49 Euro
  • 1 Monat Premium: 39,90 Euro
  • 3 Monate Premium: 29,90 Euro pro Monat
  • 6 Monate Premium: 19,90 Euro pro Monat

Die Preise liegen im Vergleich mit anderen Sexportalen im Durchschnitt – und unserer Meinung nach fair gewählt. Viel günstiger geht es kaum noch. Die Zahlungswege sind ebenfalls gut gewählt: Du kannst deine Premium-Mitgliedschaft auf Arschknaller.com per Kreditkarte, Bankeinzug und per Click&Buy bezahlen. Die Zahlung wird selbstverständlich diskret abgewickelt, so dass von deiner Vorliebe für Analsex nichts auf deinem Konto oder auf deiner Kreditkartenabrechnung zu sehen ist.