Start » Sexkontakte » Fickzeit.com

Fickzeit.com

Fickzeit.com

Zusammenfassung

  • Kostenlose Anmeldung
  • Mehr als 3 registrierte Nutzer
  • Frauenquote über 70%
  • Sehr hohe Erfolgschancen

Kostenlos Anmelden!

Wer Sexkontakte im Internet sucht, kommt an Fickzeit.com nicht vorbei, denn das Sexportal ist sehr bekannt und beliebt. Mit mehr als 3 Millionen registrierten Mitgliedern, die alle auf aktiv sind und sich mindestens einmal wöchentlich einloggen und sich auf die Suche nach möglichen Sexpartnern und Sexpartnerinnen zu machen. Wer Sexkontakte sucht ist bei Fickzeit.com also bestens aufgehoben und sollte die Plattform nutzen, um heute noch Sex zu finden. Wir haben Fickzeit.com getestet und uns genauer angeschaut und können dir schon jetzt sagen, dass es sich lohnen wird, das Sexportal auszuprobieren.

Fickzeit.com im Test

Das Logo von Fickzeit.comGut ist, dass die Anmeldung kostenlos und unverbindlich ist. Wer also erst einmal nur „schnuppern“ möchte, kann sich einfach registrieren. Anschließend hat man ein eigenes Profil und einen Account, in dem man sich einloggen kann um das Portal zu testen. Natürlich gibt es auch hier zwei Möglichkeiten: Entweder bleibst du kostenloses Mitglied und schaust dich nur um oder du möchtest aktiv werden und bist bereit Geld zu investieren, da für die aktive Suche und Kommunikation ein Premium-Account benötigt wird. Das ist aber typisch in der Branche und sollte dich erstmal nicht abschrecken.

Wie schon erwähnt fallen für die Registrierung und für das anlegen deines Profils keine Kosten an – die kommen nur auf dich zu, wenn du einen Premium-Account bestellst. Auf die Funktionen und Preise kommen wir aber erst gleich zu sprechen. Gut ist, dass diese Plattform übersichtlich aufgebaut ist und keine unnötigen Funktionen anbietet, die man nicht wirklich braucht um schnell und einfach einen Sexpartner oder eine Sexpartnerin zu finden. Und genau das macht Fickzeit.com auch so erfolgreich: Kein Schnickschnack, keine unnötigen Funktionen, sondern wurde das System auf das wesentliche reduziert, was bei uns einen sehr guten Eindruck gemacht hat.

Mitgliedschaften bei Fickzeit.com

Wie wir schon erwähnt haben gibt es zwei verschiedene Mitgliedschaften auf Fickzeit.com, die du nutzen kannst. Nach der Registrierung bist du erst einmal ein sogenanntes „Basis-Mitglied“, welches nur registriert ist aber kaum eine Funktion nutzen kann. Es gibt nur wenige Features die sich in diesem Zustand nutzen lassen, aber immerhin so viel, dass du dir einen ersten Eindruck von dem verschaffen kannst was dir geboten wird. Natürlich wissen wir dass es für dich besser wäre wenn du die Plattform vollständig kostenfrei nutzen kannst, doch leider ist das Aufgrund von Kosten die hinter einer solchen Plattform stecken nicht möglich.

Verschaffe dir nach einer unverbindlichen und kostenlosen Anmeldung also erst einmal einen ersten Eindruck um sehen zu können, was dich überhaupt erwartet. So kannst du dir andere Mitgliederprofile anschauen, die Suchfunktion nutzen und dein eigenes Profil bearbeiten. Natürlich kannst du auch schon Fotos der Mitglieder sehen, sofern diese freigegeben sind.

Funktionen des kostenlosen Accounts

  • Eigenes Profil inklusive Profibild
  • Erhalten von Nachrichten
  • Lesen von Nachrichten
  • Nutzen der Suchfunktion
  • Anschauen fremder Profile
  • Anschauen von fremden Profilbildern

Wenn dich Fickzeit.com dann überzeugt hast und du auch interessante Profile gefunden hast die du gerne anschreiben möchtest, kannst du mit nur wenigen Klicks einen Premium-Account bestellen. Dabei fallen allerdings Kosten an, welche wir dir weiter unten in diesem Fickzeit.com Test aufzeigen. Wichtig zu verstehen ist, dass es sich nicht um eine Abzocke handelt, sondern dies seit Jahren ein legitimes Geschäftsmodell ist, welches auch in Singlebörsen wie Friendscout24 oder Neu.de praktiziert wird.

Funktionen eines Premium-Accounts

  • Alle Funktionen des Basis-Accounts
  • Unbegrenztes erhalten von Nachrichten
  • Unbegrenztes versenden von Nachrichten
  • Erweiterte Suchfunktionen

Das schöne ist, dass es erweiterte Suchfunktionen gibt, was bedeutet, dass du Beispielsweise einen Radius für deine Suche selber festlegen kannst. So kannst du schnell und einfach Sexkontakte in deiner Nähe finden – so wie man es auch möchte, wenn man Sexkontakte im Internet sucht. Zudem kannst du in der Suche einstellen, dass nur Mitglieder gefunden und angezeigt werden sollen, die zeitgleich mit dir Online und somit auch auf der Suche nach Sexdates sind. Die Erfolgschancen werden nochmals in die Höhe steigen und du schneller zu deinem Sextreffen kommen.

Preise für den Premium-Account auf Fickzeit.com

  • 2 Tage Test-Premium: 3,49 Euro
  • 1 Monat Premium: 39,90 Euro
  • 3 Monate Premium: 59,80 Euro (entspricht 29,90 Euro pro Monat)
  • 6 Monate Premium: 119,40 Euro (entspricht 19,90 Euro pro Monat)