Start » Sexcam » Fundorado

Fundorado

Fundorado.com

Zusammenfassung

  • Kostenloses Schnupper-Angebot
  • Sexcam-Flatrate
  • Bilder, Videos, Amateure
  • Preisgünstig

Kostenlos Anmelden!

Bei Fundorado handelt es sich um einen der größten Anbieter für Sexcams und weitere Erotikinhalte im Netz. Das gute: Hierbei handelt es sich um einen Flatrate-Anbieter, heißt: Du zahlst monatlich eine Gebühr und kannst somit so lange du willst Sexcams und alle anderen Inhalte genießen. Wir haben uns Fundorado genauer angeschaut und auch einem Test unterzogen. Alles wissenswerte erfährst du hier in unserem Fundorado Test.

Fundorado im Test: Sexcam-Flatrates & mehr

Fundorado LogoWer Flatrate hört, spitzt erst einmal die Ohren, denn Flatrate ist oft nicht Flatrate. Bei Fundorado ist es aber so: Monatlich zahlt man einen pauschalen Betrag, dafür kann man so viele Inhalte sehen wie man möchte. Und das wird hier auch eingehalten. Besonders für Sexcam-Konsumenten ist das Interessant, da man wirklich so viele Sexcams anschauen kann wie man möchte. Das versprechen wird also gehalten. Aber Fundorado ist mehr als nur ein Sexcam-Anbieter. Auch andere Inhalte wie eine Sexcommunity, Amateure, Sexbilder und Sexvideos gibt es hier anzuschauen. In unserem Fundorado Test standen zwar die Sexcams im Vordergrund, dennoch gibt es keinen Grund, die Augen vor den anderen Angeboten und Inhalten zu verschließen.

Anders wie bei vielen Anbietern ist die Registrierung beim Anbieter Fundorado anders gestaltet. Man lockt nicht groß mit einer kostenlosen Mitgliedschaft, denn die würde dir ja auch nicht wirklich viel bringen. Dennoch bietet man sie an, aber nur begrenzt: Es gibt ein Schnupper-Angebot, mit dem du die Möglichkeit hast, insgesamt 21 Tage kostenloses Mitglied bei Fundorado zu sein und dennoch auf alle Inhalte zugreifen zu können. Das war früher nicht so – da wurde man direkt zur Kasse gebeten und musst sich schon bei der Registrierung für ein Paket entscheiden und zahlen. Nun möchte man den neuen Fundorado-Mitgliedern erst einmal 21 Tage Zeit geben, sich das Angebot genau anzuschauen.

Fundorado ist für 21 Tage kostenlos, danach kostet es Geld

Im Klartext: Das Schnupperangebot lohnt sich! Du kannst dich völlig unverbindlich registrieren, zahlst erst einmal keinen Cent. Dafür kannst du als Schnupper-Mitglied von Fundorado.com auf alle Inhalte wie Sexcams und erotische Videos zugreifen. Beachte aber bitte, dass du rechtzeitig kündigen musst! Tust du das nicht, erneuert sich nicht nur das Paket, sondern wird automatisch zum kleinsten Paket hochgestuft. Damit zahlst du dann 19,95 Euro pro Monat.

Und damit kommen wir dann auch schon zu den Paketen, Preise und Inhalten von Fundorado. Denn: Wer nach dem Schnupper-Angebot Lust auf die Inhalte hat, der kann einfach zu einem Paket wechseln und zahlender Kunde werden. Es stehen insgesamt drei verschiedene Pakete zur Auswahl, die jeweils unterschiedlich kosten und immer mehr auf Lager haben. Und sparen geht auch: Je länger deine Laufzeit, desto weniger zahlst du!

Startseite von Fundorado

Preise und Kosten auf Fundorado

Es gibt drei verschiedene Zahl-Pakete. Das kleinste ist praktisch auch das teuerste, da du hier monatlich bezahlst, aber auch monatlich kündigen kannst. Das ist ein Vorteil für Leute, die nicht wissen ob sie in 3-6 Monaten (oder länger) noch Lust auf die Sex-Inhalte von Fundorado haben. Bei Paketen mit längerer Laufzeit zahlst du für die gesamte Laufzeit in Voraus – was aber zur Folge hat, dass man auf den Monat gesehen deutlich günstiger Wegkommt. Kündigen kannst du jeweils zum Laufzeitende. Da es sich um Abos handelt, erneuern sich die Pakete immer wieder aufs neue.

Schnupper-Paket auf Fundorado

  • 21 Tage kostenlos reinschauen bei Fundorado
  • Livecams
  • Sexcommunity
  • Amateure
  • Bilder & Videos

Das Schnupper-Paket ist für alle Einsteiger gedacht, die sich erst einmal selbst von Fundorado überzeugen möchten. Es ist kostenlos und gewährt dir 21 Tage (also 3 Wochen) Zugriff auf die Inhalte des Basis-Pakets. Kosten: Keine! Ausprobieren lohnt sich!

Basis-Paket

  • Livecams
  • Community
  • Amateure
  • Bilder & Videos

Der gleiche Inhalt wie beim Schnupper-Paket. Hier zahlst du monatlich 19,95 Euro, bekommst aber vollen Zugriff auf die genannten Inhalte. Keine Mehrkosten! Der Vorteil: Du kannst jeden Monat kündigen, wenn du keine Lust mehr auf Fundorado hast.

Gold-Paket

  • F-Girls Videos
  • Gold-Cams
  • Silver-Videothek
  • Livecams
  • Community
  • Amateure
  • Bilder & Videos

Mehr Zugriff hast du im Gold-Paket. Hier ist der Vorteil, dass du noch Videos der F-Girls ansehen kannst, noch mehr Cams (die Goldcams) nutzen kannst und auch Zugriff auf die Silber-Videothek bekommst. Das beste ist, dass du hier nur 12,95 Euro monatlich zahlst. Bedenke aber, dass du für die Laufzeit von 12 Monaten im Voraus bezahlst. Aber: Auf den Monat gesehen sparst du 7 Euro pro Monat, wenn du 12 Monate Mitglied mit dem Basis-Paket bist.

Platin-Paket

  • Alle Reality-Folgen
  • Alle Extra-Pakete
  • F-Girls Videos
  • Gold-Cams
  • Silber-Videothek
  • Livecams
  • Community
  • Amateure
  • Bilder & Videos

Alles was Fundorado zu bieten hat kannst du mit dem Platin-Paket nutzen und genießen. Neben allen Inhalten aus dem Gold-Paket gibt es hier noch die Reality-Folgen, die geile Pornos darstellen und alle extra Pakete. Praktisch das Non-Plus-Ultra unter den Paketen. Hier zahlst du nur 9,95 Euro monatlich. Aber: Du bezahlst die gesamte Summe für 24 Monate im Voraus. Dennoch sparst du weitere 3 Euro im Vergleich zum Gold-Paket auf den Monat gesehen.

Die Preise auf Fundorado

Zum Anfang empfehlen wir immer das Schnupper-Paket, anschließend das Basis-Paket. Wer sich entscheidet länger dabei zu sein und die Sexcam-Flatrate von Fundorado zu nutzen, kann auch das Gold-Paket nehmen. Fundorado bietet viele gute Sache, die Livecams sind in der Regel in HD. Vorteil: Wenn du oft und lange in den Livecams bist, kannst du im Vergleich zu anderen Anbietern sparen! Während du im Durchschnitt bei vielen anderen Anbietern 1,99 Euro pro Minute bei der Sexcam bezahlst, zahlst du bei Fundorado nur einen monatlichen pauschalen Preis. Für 20 Euro – aufgerundet – könntest du bei vielen anderen Anbietern nur 10 Minuten Sexcams schauen – danach müsstest du wieder dein Konto aufladen. Wer aber wenig Sexcams schaut, für den lohnt sich das Flatrate-Angebot von Fundorado nicht wirklich.