Start » Sexkontakte » Parkplatzdate.org

Parkplatzdate.org

Parkplatzdate.org

Zusammenfassung

  • Kostenlose Anmeldung
  • Schnelle Sexdates finden
  • Perfekt für Parkplatzsex
  • Über 3 Millionen Mitglieder

Kostenlos Anmelden!

Bei Parkplatzdate.org handelt es sich um das größte Sexportal für Parkplatzsex. Wer also in der Richtung was sucht, kommt an Parkplatzdate.org nicht vorbei. Über 3 Millionen Mitglieder, die allesamt aktiv und auf der Suche nach Parkplatzsex, Autobahnsex oder Rastplatzsex sind. Wer also interessiert daran ist, echte Sexkontakte für Parkplatzsex zu finden, dem empfehlen wir Parkplatzdate.org!

Parkplatzdate.org im Test: Sexportal für Parkplatzsex

Das Logo von Parkplatzdate.orgBei Parkplatzdate.org kann man schon am Namen hören worum es geht: Geilen Parkplatzsex mit anonymen Sexkontakten. Es geht nicht um Hobbyhuren oder ähnliches, sondern geht es um private Sexkontakte, die auf der Suche nach geilen Parkplatzsex sind. Dazu verspricht Parkplatzdate.org eine kostenlose und unverbindliche Anmeldung – so wie es sich gehört! Denn wir sind der Meinung, dass eine Anmeldung in ein Sexportal erst einmal kostenlos sein muss. Wenn man sich später zu einem Premium-Account entscheidet, dann zahlt man zwar, aber diese Entscheidung war freiwillig. Parkplatzdate.org gehört zu den wenigen Sexportalen, die sich wirklich auf Parkplatzsex spezialisiert haben – und nicht nur männliche Mitglieder in den eigenen Reihen haben, sondern auch viele weibliche. Denn eine neue Studie von Parkplatzdate.org hat ergeben, dass mittlerweile auch viele Frauen auf der Suche nach geilen Parkplatztreffs sind und sich schnell und anonym ficken lassen möchten.

Die Startseite von Parkplatzdate.org sieht modern aus – und macht ordentlich Eindruck. Hier und da werden Vorteile genannt, man kann auf der Startseite auch schon einige Mitglieder sehen, die auf gerade Online sind. Das bedeutet: Diese Mitglieder, die mit „Online“ gekennzeichnet sind, sind eingeloggt und auf Parkplatzdate.org auf der Suche nach Sexkontakten. Außerdem kann man schon in diverse Bundesländer surfen oder sogar in Städte und sich dann Mitglieder anzeigen lassen, die aus dieser Stadt kommen und eingeloggt sind. Das ist eine schöne Funktion, die zeigt wer denn so aus welcher Stadt kommt und auf Parkplatzdate.org nach geilen Parkplatzsex sucht.

So sieht die Startseite von Parkplatzdate.org aus

Grundfunktionen von Parkplatzdate.org

Wer sich auf Parkplatzdate.org registriert, ist erst einmal kostenloses Mitglied und kann sich in dem Sexportal in Ruhe umschauen. Das empfehlen wir auch jedem, der erst einmal einen Überblick über das Sexportal für Parkplatzsex bekommen möchte. Man kann auch schon einige Funktionen benutzen, die Parkplatzdate.org einem kostenlosen Mitglied anbietet. Das wichtigste machen wir aber direkt zum Anfang: Unser eigenes Profil! Denn dass ist wie eine Visitenkarte für uns und sollte auch so behandelt werden. Über unser Profil auf Parkplatzdate.org geben wir uns nach außen hin und andere Mitglieder bekommen einen Eindruck von uns. Deswegen ist es enorm wichtig, ein Profilbild hochzuladen und das eigene Profil auf Parkplatzdate.org ordentlich auszufüllen.

Täglich suchen viele Mitglieder nach Parkplatzsex auf Parkplatzdate.org

Kommen wir nun zu den Grundfunktionen. Wir haben dir folgend eine Liste aufgeführt, in der du die Grundfunktionen von Parkplatzdate.org entnehmen kannst. So bekommst du einen ersten Eindruck von dem, was du ohne Geld zu bezahlen auf Parkplatzdate.org tätigen kannst!

  • Du bekommst dein eigenes Profil im Sexportal
  • Du kannst die Suchfunktion benutzen
  • Aufrufen der Galerie und anschauen von Mitglieder-Bildern
  • Profile anderer Mitglieder aufrufen
  • Bilder von Mitgliedern im Profil anschauen
  • Mitglieder „liken“ bzw. „geil finden“
  • Nachrichten empfangen

Wie du siehst, kannst du erst einmal einen ersten Eindruck bekommen. Du kannst dir die Profile anderer Mitglieder anschauen, speziell sogar nach Mitgliedern suchen und auch Bilder von den einzelnen Mitgliedern anschauen. Außerdem kannst du ihnen zeigen dass du sie geil findest. Dazu einfach den entsprechenden Button im Profil klicken. Außerdem bietet dir Parkplatzdate.org noch an, dass du als kostenloses Mitglied Nachrichten empfangen kannst. Du kannst die Nachrichten auch lesen, aber leider noch nicht antworten. Das geht erst mit einem Premium-Account.

Parkplatzsex findet man in vielen Städten Deutschlands!

Premium-Funktionen von Parkplatzdate.org

Auf Parkplatzdate.org steht dir außerdem ein Premium-Account zur Verfügung. Das hast du bei vielen anderen Sexportalen für Sexkontakte auch und sichert die Existenz der jeweiligen Sexportale. Zwar bezahlst du als Premium-Mitglied Geld an das Sexportal, dafür bekommst du aber auch andere Funktionen zur Verfügung gestellt, mit denen du dann auch endlich mit den anderen Mitgliedern in Verbindung treten kannst. So kannst du zum Beispiel endlich auf Nachrichten antworten oder den ersten Schritt wagen und eine Frau oder einen Mann kontaktieren um mit ihnen in Kontakt zu treten.

  • Auf Nachrichten antworten
  • Nachrichten versenden
  • Einsehen der eigenen Profilbesucher
  • Ab-18 Bilder sehen
  • Ab-18 Sexcams benutzen

Du siehst, dass es nicht viele neue Funktionen sind, dafür aber welche die dich über Parkplatzdate.org endlich zu einem Parkplatz-Sexdate bringen werden. Und dazu ist Parkplatzdate.org ja auch da! Das gute ist, dass Parkplatzdate.org nicht teuer ist – ganz im Gegenteil! Es gibt viele andere Sexportale die deutlich teurer sind und im Vergleich zu den anderen ist Parkplatzdate.org im unterdurchschnittlichen Bereich was den Preis für die Premium-Mitgliedschaft angeht.

Preise auf Parkplatzdate.org

Wenn du dich für einen Premium-Account auf Parkplatzdate.org entscheidest, gehst du einen wichtigen Schritt in Richtung Sexdate. Ohne Premium-Mitgliedschaft wird es nämlich nichts mit einem Parkplatztreffen, da du ja keine Nachrichten versenden kannst und somit auch nicht auf Nachrichten anderer Mitglieder antworten kannst. Folgend führen wir dir die Preise auf, die Parkplatzdate.org abruft wenn es um die Premium-Accounts geht.

  • 3 Wochen Test: Einmalig 2,99 Euro
  • 1 Monat Laufzeit: 34,90 Euro (monatlich)
  • 3 Monate Laufzeit: 24,90 Euro (monatlich)
  • 1 Jahr: 199 Euro (einmalige Zahlung)
  • Handy-Paket: 9,99 Euro (wöchentlich)

Wie du siehst, gibt es verschiedene Laufzeiten. Wer schon von Anfang an weiß, dass er länger auf Parkplatzdate.org unterwegs sein wird und auch länger auf der Suche nach Sexkontakten ist um beispielsweise mehrere One Night Stands zu haben statt nur einem, dem empfehlen wir die Laufzeit von 3 Monaten, da man „mal eben“ 30 Euro spart im Vergleich zur monatlichen Zahlung mit monatlicher Kündigungsfrist. Außerdem gibt es eine wöchentliche Zahlung via Handyrechnung, was durchaus positiv ist, da niemand sieht an wen das Geld geht. Wer Parkplatzdate.org nur ausprobieren möchte, dem empfehlen wir das einmalig zu bezahlende Testpaket, welches 3 Wochen geht und nur 2,99 Euro kostet.

Gezahlt wird auf Parkplatzdate.org via Kreditkarte, Lastschrift, SofortÜberweisung, giroPay, PaySafeCard, BitCoin (anonym!) oder via Vorauszahlung (Überweisung). Damit stehen dir einige Zahlungswege zur Verfügung, was wir auch als positiven Punkt nehmen – denn mehr Auswahl ist immer gut!