Start » Amateure » PornMe.pm

PornMe.pm

PornMe.pm

Zusammenfassung

  • Kostenlose Anmeldung
  • Geile Amateur-Pornos in HD
  • Tausende Amateure
  • Sexcams & Telefonsex

Kostenlos Anmelden!

Bei PornMe.pm handelt es sich nicht um ein Sexportal für Sexdates, sondern um ein Sexportal für Amateure, Sexcams, Pornos und Telefonsex. Man spricht hier von einer Amateur-Community, da hier ausschließlich Amateure ihre erotischen Inhalte anbieten. Was es auf PornMe.pm alles zu sehen gibt, was du erwarten kannst und welche Amateure unter anderem bei PornMe.pm zu finden sind, erfährst du in diesem Testbericht, denn wir haben uns PornMe.pm genauer angesehen!

PornMe.pm: Sexcams, Pornos und Telefonsex mit Amateuren

Das Logo von PornMePornMe.pm ist nichts für Sexdates – sondern handelt es sich hierbei um eine Amateur-Community, in der man erotische Inhalte wie Sexvideos, Sexcams und Telefonsex von Amateuren angeboten bekommt. Natürlich gibt es auch eine Chatfunktion, mit der es dir ermöglicht wird mit den Amateur-Damen zu schreiben und dich vielleicht sogar zu verabreden. Dazu aber später in diesem Testbericht von PornMe.pm mehr.

Die Anmeldung bei PornMe.pm ist erst einmal kostenlos, was positiv ist. Allerdings fragt dich das Portal direkt, ob du nicht eine Einzahlung tätigen möchtest. Und das ist ein wichtiger Punkt: Auf PornMe.pm gibt es keine kostenlosen Pornos, Sexcams oder Telefonsex, sondern muss wie in jedem anderem Amateur-Portal auch für jeden Inhalt bezahlt werden. Das hat verschiedene Gründe, die wir dir gleich noch erklären. Das gute ist, dass du bei PornMe.pm extrem viele Möglichkeiten hast, dein virtuelles Konto aufzuladen. So gibt es neben der Zahlung via Kreditkarte oder dem Lastschriftverfahren auch noch die Möglichkeit via SofortÜberweisung, BitCoin oder PaySafeCard zu bezahlen. Besonders die letzten beiden Zahlungsmittel sind ja bekannt dafür, anonym zu sein. Auch die Zahlung via Telefon ist möglich, so dass du die Summe dann später auf deiner Telefonrechnung stehen hast – natürlich diskret.

Nach der Einzahlung auf dein virtuelles Konto bei PornMe.pm durchläufst du einen Alterscheck. Der muss gemacht werden um sicherzustellen dass du auch volljährig bist und dir pornografische Inhalte ansehen kannst. Der Check geht einfach und schnell: Einfach den Personalausweis vor die Webcam halten und schon wird von einem Support Live bestätigt, dass du volljährig bist. Ab dem Zeitpunkt hast du auch Zugriff auf alle Inhalte von PornMe.pm.

Die Startseite der Amateur-Community PornMe.pm

Amateur-Pornos auf PornMe.pm schauen

Der Name „PornMe.pm“ verrät schon einiges über das Portal. Im Vordergrund stehen die Amateur-Pornos, die man sich auf PornMe.pm anschauen kann. Das hat auch einen Grund: Bei PornMe.pm handelt es sich um ein Amateur-Portal, in dem sich die Amateure anmelden und ihre erotischen Inhalte anbieten. Weil ihre Sexvideos noch immer das sind, was sich bei ihnen am besten verkauft und womit die Damen immer noch am meisten zu tun haben, geht es letztlich auch genau darum. Aber: Es gibt natürlich auch andere Dinge, die man auf PornMe.pm genießen kann.

Die Amateur-Pornos die man sich auf PornMe.pm ansehen kann, sind alle Online verfügbar. Das heißt, du musst dir die Filmchen nicht auf deinem Computer runterladen und bekommst auch keine DVD zugeschickt. Alles geschieht hier Online. Die meisten Sexvideos die in dieser Amateur-Community zu finden sind, sind in HD verfügbar, mittlerweile werden es sogar immer mehr die man sich in Full-HD anschauen kann. Das wird einfach zum Standard – auch in der Amateur-Porno Industrie.

Natürlich gibt es die Sexvideos auf PornMe.pm nicht umsonst. Nein, denn die Darstellerinnen leben von den Einnahmen, Pornodarstellerin ist deren Beruf. Und deswegen muss man auch hier dafür bezahlen – aber nur einmalig! Du zahlst pro Film nur einmal, kannst dir anschließend den gekauften Amateur Porno so oft du möchtest und so lange du willst anschauen. Das gute ist, dass du schon im Vorfeld mehr als genug Informationen bekommst: Du bekommst nicht nur die Länge des Sexvideos angezeigt, sondern auch eine kleine Beschreibung worum es geht, was es zu sehen gibt. Und damit du nicht nur einen Text durchlesen musst, bekommst du auf PornMe.pm auch noch eine kostenlose Vorschau, so dass du erahnen kannst was dich erwartet.

Geile Amateur-Pornos in bester Qualität gibt es hier zu sehen

Sexcams mit deutschen Amateuren

Es gibt viele tausende deutsche Amateure die PornMe.pm täglich nutzen. Und das nicht nur um die eigenen Pornos hochzuladen und zu verkaufen, sondern auch um ihre Sexcams zu streamen. Das machen viele der Amateurinnen nämlich auch noch nebenbei: Sie bieten heiße Webcam-Shows an, zeigen dir in den Liveshows nicht nur ihren Körper, sondern wie sie sich komplett selbst befriedigen, den Finger in die Fotze schieben oder sich einen dicken Dildo in die Muschi pressen.

Du kannst dir das ganze Live ansehen – und dir sogar eine Privat-Show geben lassen! Denn: Es gibt einmal die öffentliche Sexcam, in die praktisch jeder einschalten kann, der Star noch gar nicht alles zeigt und im Chat dann Fragen der Zuschauer beantwortet. Wenn du dann aber eine Privatshow für dich haben möchtest, kannst du das einfach mit nur einem Klick haben. Und schon ist das Camgirl nur noch für dich Sichtbar und du kannst geilen Camsex mit der Amateurin haben!

Das gute ist, dass du nicht nur eine Webcamshow siehst, sondern auch gleichzeitig mit ihr chatten kannst. Während der gesamten Sexcam steht dir nämlich ein Sexchat zur Verfügung, über den du mit dem Girl kommunizieren und ihr mitteilen kannst, auf welche Sachen du stehst, was für Vorlieben du hast und was sie für dich machen soll. Geile Sache, oder?

PornMe.pm: Telefonsex mit Amateurinnen ist auch möglich!

Neben den Pornos und Sexcams bietet PornMe.pm als eines der wenigen Amateur-Communitys auch die Möglichkeit an, Telefonsex mit den Amateurinnen zu haben. Das aber nicht mit allen, da die Amateure selber entscheiden ob sie diese erotische Dienstleistung anbieten oder nicht.

Der Telefonsex über PornMe.pm funktioniert einfach: Du wählst das Amateur-Girl aus, mit dem du Telefonsex haben möchtest, klickst in ihr Profil und anschließend auf „Telefonsex“. Der Telefonsex-Button ist aber nur dann verfügbar, wenn das geile Girl auch diesen Dienst anbietet. Wenn ja, bekommst du dann eine Nummer angezeigt, die du anrufen musst. Zu dieser Nummer wird dir außerdem ein PIN-Code angezeigt, den du dann am Telefon eingeben und mit der #-Taste bestätigen musst. Das dient der Identifikation – damit die Leitung auch weiß, zu welchem Amateur du möchtest und wer du bist. Du wirst nachdem du den PIN-Code für den Amateur-Telefonsex bestätigt hast, direkt mit dem Girl deiner Wahl verbunden.

Kosten und Preise auf PornMe.pm

Wie schon geschrieben muss man auf PornMe.pm Geld einzahlen, um die Pornos und Sexcams sich ansehen zu können. Das gute ist, dass PornMe.pm keine hohen Summen fordert, sondern auch schon Einzahlungen ab 10 Euro möglich sind. Zudem gibt es viele Zahlungsmittel, die dir auch Anonymität versprechen und garantieren. Wir finden das als einen dicken Pluspunkt. Wir zeigen dir in der folgenden Liste, welche typischen Einzahlungen alles möglich sind und wie viele Coins (das ist die virtuelle Währung auf PornMe.pm) du dafür gutgeschrieben bekommst.

  • 10 Euro = 1000 Coins
  • 30 Euro = 3000 Coins
  • 50 Euro = 5000 Coins
  • 99,95 Euro = 10.000 Coins
  • 200 Euro = 20.000 Coins

Das sind so die typischen Umrechnungen und Einzahlungsmöglichkeiten. Je nach Summe bekommst du hier und da auch noch Gratis-Coins oben drauf. Aber nur, wenn die Einzahlung hoch genug ist. In unserem Test von PornMe.pm haben wir festgestellt, dass bei der Zahlung von 99,95 Euro nicht 10.000 Coins gutgeschrieben werden, sondern 11.000 Coins. Das heißt, dass du 1000 Coins gratis obendrauf bekommst. Und diese 1000 Coins haben immerhin einen Wert von 10 Euro – die man dir einfach für deine Einzahlung schenkt.

Einzahlung bei PornMe: Günstig und sicher

Oft gibt es auch Aktionen, bei denen man ordentlich sparen kann. Bei Neukunden ist es oft so, dass man deine Einzahlung verdoppelt: Zahlst du zum Beispiel 30 Euro ein, bekommst du dafür keine 3000 Coins, sondern 6000 Coins – denn 3000 Coins ist dann der Bonus der dir von PornMe.pm gutgeschrieben wird. Ab und zu gibt es solche Aktionen dann für alle, so dass du immer die Augen offen halten solltest, wann du mit einer Einzahlung sparen kannst.